Über das Projekt

Seit 1999 fahre ich meine Suzuki XF 650 „Freewind“, und in dieser Zeit hat sich ein beträchtlicher Bestand an gebrauchten Teilen, Motoren, Rahmen und so weiter im Keller und auf dem Dachboden angesammelt.

Gleichzeitig stelle ich immer mehr fest, wie sehr mir kleine, schlanke Motorräder der 50er bis 80er sowie heutige Umbauten in diesem Stil gefallen. Außerdem schraube und bastele ich in meiner Freizeit sehr gern. Was lag also näher, meinen Teilebestand für einen solchen Umbau zu nutzen?

Die Idee dazu habe ich allerdings schon seit einer ganzen Weile. Jetzt endlich möchte ich mich an die Umsetzung machen.

2 Gedanken zu „Über das Projekt“

  1. Hallo Dirk,

    bin auch gerade am umbauen… habe schon einige Teile aber wenig Zeit.

    Ich schicke mal ein Bild wenn es voran geht!

    Gruß aus München

    olo

Kommentar verfassen